Bildung. Lernen. Wissen.

Drei Wörter mit grosser Bedeutung

Bildung ist eine wichtige Investition in die Zukunft. Oft aber haben junge Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, nur geringe Chancen, eine ihren Fähigkeiten entsprechende Ausbildung abzuschliessen und konkrete Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Diese jungen Menschen werden immer wieder mit Hindernissen konfrontiert, und es ist unsere Aufgabe, sie auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen!

Jedes Kind soll in Sicherheit, in einem stabilen familiären Umfeld aufwachsen können, das ihm erlaubt, Perspektiven für seine Zukunft zu entwickeln. Dies ist unser Grundsatz, darin besteht unsere Aufgabe!

Bildung ist ein Grundrecht, aber für viele Menschen leider auch heute noch keine Realität.

Die Zeit der Ausbildung ist für junge Menschen ein entscheidender Lebensabschnitt: Sie sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Kompetenzen zu entwickeln und Zugang zu einer Ausbildung erhalten, die ihnen konkrete Zukunftsperspektiven eröffnet.

Eine solide Ausbildung ist der beste Weg, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und Gefühle von Machtlosigkeit, Ungewissheit und Einsamkeit zu überwinden. Wissen zu erwerben bleibt somit für den Jugendlichen die wirksamste Art, trotz einer belastenden Vergangenheit eine positive Zukunft zu gestalten.

«Je besser sich ein junger Mensch ausbilden und entwickeln kann, umso grösser sind seine Chancen auf eine soziale und berufliche Integration oder Reintegration.»